Rolf Krenzer

Rolf Krenzer (* 11. August 1936 in Dillenburg; † 16. März 2007 in Greifenstein) war ein deutscher Liedtexter und Kinderbuchautor.

Krenzer studierte nach einer Grund-, Haupt- und Realschullehrerausbildung Sonderpädagogik an der Philipps-Universität Marburg und war anschließend viele Jahre Lehrer und später Schulleiter der Otfried-Preußler-Schule, einer Ganztagsschule für praktisch bildbare Kinder, deren Mitbegründer er war.[1] Begleitend hierzu war er Lehr- und Prüfungsbeauftragter der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main im Fachbereich Geistigbehindertenpädagogik. Für Menschen mit geistiger Behinderung setzte er sich über 40 Jahre lang ein. Sein besonderes Engagement galt dem Arbeitskreis Seelsorge und Theologie in der Bundesvereinigung Lebenshilfe. Ebenso wirkte er in der Jury für den deutschen Kinder- und Jugendbuchpreis mit. Darüber hinaus engagierte er sich als Referent in der Fortbildung im Bereich Sing- und Spielpädagogik auf Familienfreizeiten.

Mehrere Jahre lang war er Herausgeber der Vierteljahresschrift Columbus, deren Hauptanliegen die Vermittlung von Sachverhalten in einfacher Sprache war. Er verfasste zahlreiche Gedichte und in der Zusammenarbeit mit bekannten Musikern entstanden Spiellieder und Kindermusicals zum Mitmachen (u. a. mit Peter Janssens, Detlev Jöcker, Paul G. Walter, Robert Haas, Siegfried Fietz, Martin Göth, Reinhard Horn, Ludger Edelkötter und Ludger Stühlmeyer). Seine Lieder sind insbesondere in der religiösen Erziehung der Vor- und Grundschulpädagogik und im Tagesstättenbereich weit verbreitet.

Rolf Krenzer schrieb etwa 250 Kinderbücher und über 2000 Liedtexte. Er wurde mit zahlreichen Preisen wie dem Zürcher Kinderbuchpreis oder der Silbernen Kinderakademieze geehrt. Einer seiner populärsten Texte ist mit der Musik von Peter Janssens zu einem der verbreitetsten modernen Advents- und Weihnachtslieder geworden: Das Licht einer Kerze ist im Advent erwacht.

Rolf Krenzer war 45 Jahre mit Dagmar Domina verheiratet, die zahlreiche seiner Bücher illustrierte. Aus der Ehe gingen zwei Kinder (Ingo und Kristina) hervor.

Quelle: Wikipedia


Veröffentlicht durch denselben Autor

Titelbild Die Adventszeit im Kindergarten

Die Adventszeit im Kindergarten

  0 / 0
Kategorie:
Aufrufe: 63
Die Vorweihnachtszeit ist heute vielfach geprägt von hektischer Geschäftigkeit. Immer weniger Zeit