Lieve Baeten

Lieve Baeten (* 24. Oktober 1954 in Zonhoven; † 15. Oktober 2001 in Bekkevoort) war eine belgische Kinderbuchautorin und Illustratorin.

Lieve Baeten wurde in Zonhoven geboren und studierte Illustration an der Koninklijke Academie voor Schone Kunsten van Antwerpen. 1992 veröffentlichte sie Die neugierige kleine Hexe. Die Abenteuer der kleinen Hexe Lotje wurden ein internationaler Erfolg.[1] Ihre Werke wurden neben Belgien und Deutschland in Dänemark, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, in Schweden, den USA, Kanada und Korea veröffentlicht. In Deutschland haben ihre Bücher über die Kleine Hexe eine Gesamtauflage von mehr als 700.000 Exemplaren.

Weitere Geschichten über die kleine Hexe Lisbet, die in deutscher Sprache veröffentlicht wurden:

  • Die kleine Hexe hat Geburtstag
  • Die kleine Hexe feiert Weihnachten
  • Die kleine Hexe geht auf Reisen
  • Die schlaue kleine Hexe

Lieve Baeten starb 2001 bei einem Autounfall.[2] Ihr Sohn Wietse Fossey (* 1977) aus der Ehe mit Ken Fossey stellte nach ihrem Tod Illustrationen für Die schlaue kleine Hexe fertig, dessen Manuskript Lieve Baeten bereits abgeschlossen hatte.

Quelle: Wikipedia


Veröffentlicht durch denselben Autor

Titelbild Die kleine Hexe feiert Weihnachten

Die kleine Hexe feiert Weihnachten

  0 / 0
Kategorie:
Aufrufe: 64
Weihnachten! Und noch sooo viel zu tun! Liesbet, die kleine Hexe, weiß nicht,  was sie zuerst